Barcelona dominierte Spiel 1 gegen Badalona

2019-06-01T08:12:23+00:00 2019-06-01T08:12:23+00:00.

Drazen Kanazir

01/Jun/19 08:12

Eurohoops.net

Barcelona sorgte für einen deutlichen Sieg gegen die katalanischen Kollegen.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Barcelona hat 52 Punkte in der zweiten Halbzeit verzeichnet und holte sich einen deutlichen 87:61 Erfolg gegen Joventut Badalona in Spiel 1 des ACB-Viertelfinales.

Das Trio Thomas Heurtel (17 Punkte), Chris Singleton (15 Punkte, sieben Rebounds) und Victor Claver (15 Punkte, six rebounds) verhalf Barcelona zu einer starken Vorstellung, nach dem die Mannschaft im zweiten Viertel lediglich auf sechs Punkte gekommen ist.

Badalona hat den Gegner nicht aus den Augen gelassen und so ging mit einem Stand 35:31 in die Pause. Im dritten Abschnitt haben die Blaugrana mit einem Score von 25:15  geantwortet und sie setzten ihre Dominanz bis zum Ende des Spiels weiter eindrucksvoll fort.

Nobel Boungou-Colo hatte 13 Punkte für Badalona. Xabi-Lopez Arostegui erzielte 10 Zähler und schnappte sechs Rebounds –  während der kürzlich gekrönte ACB-MVP Nicolas Laprovitola, die Partie mit 10 Punkte (3 von 9 Würfen) zu Ende gebracht.