ALBA verliert in Crailsheim – Spieltag 22

2020-03-08T20:55:27+00:00 2020-03-08T20:55:27+00:00.

Drazen Kanazir

08/Mrz/20 20:55

Eurohoops.net

Die Berliner kassieren eine Niederlage gegen die Merlins und der Meister schlägt Bayreuth.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Das gallische ,,Dorf“ Crailsheim schockte das große ALBA BERLIN und besiegte den EuroLeague-Teilnehmer mit 91:82. Für die Mannschaft von Head Coach Aito Garcia ist erst die fünf Niederlage in der easyCredit BBL und die Merlins auf der anderen Seiten feiern den 15.Saisonsieg.

Beim Tabellendritten der Liga sorgte DeWayne Russell mit 22 Zählern für die erfolgreichste Punkte-Ausbeute und der amerikanische Aufbauspieler hatte auch noch zwölf Assists, drei Rebounds, genauso wie zwei erfolgreiche Dreier am Start.

In Reihen des EuroLeague-Teilnehmers war Martin Hermannsson der Topscorer mit 22 Punkten und in 28:58 Spielminuten verzeichnete er ebenfalls neun Assists, einen Reounds, sowie einen Steal.

Die Ergebnisse des 22.BBL-Spieltags:

s.Oliver Würzburg – Brose Bamberg 77:95 (Fischer 20 Punkte, Crawford 23 Punkte)

JobStairs GIESSEN 46ers – FRAPORT SKYLINERS 82:90 (Tiby 18 Punkte, Jones/Kratzer 23 Punkte)

SYNTAINICS MBC – Basketball Löwen Braunschweig 89:95 ( Novak 19 Punkte, Eatherton 28 Punkte)

BG Göttingen – Hamburg Towers 101:95 (Lasisi 19 Punkte, Carrera 31 Punkte)

ratiopharm ulm – MHP RIESEN Ludwigsburg 76:94 (Jerrett 24 Punkte, Carrington/Smith 19 Punkte)

medi bayreuth – FC Bayern München 75:91 (Robinson 15 Punkte, Lucic 18 Punkte)

EWE Baskets Oldenburg – RASTA Vechta 83:76 (Paulding/Larson 23 Punkte, Vasturia 16 Punkte)

HAKRO Merlins Crailsheim – ALBA BERLIN 91:82 (Russell 22 Punkte, Hermannsson 22 Punkte)

Klickt hier für mehr BBL-News