Sasa Djordjevic: Wir sind in die Halle zurückgekehrt

2020-03-21T22:53:54+00:00 2020-03-21T22:53:54+00:00.

Drazen Kanazir

21/Mrz/20 22:53

Eurohoops.net

Die Spieler von Virtus Bologna sind wieder zurück im Training.

By Eurohoops team / info@eurohoops.net

Die Spieler von Virtus Bologna haben begonnen, individuell in der Halle zu trainieren. Trainer Sasa Djordjevic sagte, dass die Trainingseinrichtungen desinfiziert sind, so dass jeder die Trainingseinheiten mit Sicherheit wieder aufnehmen kann.

„Wir kehrten nach einer kurzen Pause in die Halle zurück. Wir tun alles, um den Athleten dabei zu helfen – die bestmögliche körperliche Verfassung zu erhalten. Wir geben nicht auf, heute wird ein Unternehmen kommen, um das Fitnessstudio zu sanieren und wir unsere Sitzungen sicher fortsetzen zu können, so dass wir für eine mögliche Fortsetzung der Saison bereit sind“, sagte der Bologna-Coach in einem Video für den italienischen Skysports.

Italien ist heute das am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Land der Welt. Nach dem neuesten Update gibt es 4.825 Todesfälle und mehr als 53.000 Infizierte (Stand Samstag (21.3). Die Gesamtzahl der Todesopfer stieg in 24 Stunden auf 793 Menschen.

Während einige Ligen in Europa, einschließlich der litauischen Meisterschaft abgesagt wurden, gibt es bisher keinen solchen Plan für die Serie A durch den italienischen Verband.

Klickt hier für mehr EuroCup-News