Die EWE Baskets unterliegen in Istanbul

2019-10-09T20:32:29+00:00 2019-10-09T20:41:18+00:00.

Drazen Kanazir

09/Okt/19 20:32

Eurohoops.net

In Gruppe D des 7DAYS EuroCup steht Oldenburg noch ohne einen Sieg da.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Im Sinan Erdem Dome absolvierten die EWE Baskets Oldenburg ihr zweites Spiel im 7DAYS EurpCup gegen Galatasaray Doga Sigorta Istanbul und mussten eine 92:79  Niederlage hinnehmen. Dadurch steht der BBL-Vertreter noch einen Erfolg in Gruppe D da.

Der erfolgreichste Punkte-Sammler bei der Mannschaft von Head Coach Mladen Drijencic war Rickey Paulding mit 17 Punkten und die Nummer komplettierte seinen Arbeitstag mit weiteren drei Rebounds, zwei Steals, einem Assist und einem Performance Index Rating von 21. Mit jeweils 16 Zählern beendeten Big-Man Rasid Mahalbasic und der ehemalige Bayern-Profi Braydon Hobbs die Partie.

Bei den Hausherren holte Zach Auguste mit 18 Punkten, die Kohlen aus dem Feuer und war ein wesentlicher Faktor, bei den weiter ungeschlagenen Türken. Der amerikanische Center sorgte noch für sechs Rebounds, vier Assists, sowie ein PIR von 27.

Klickt hier für mehr EuroCup-News