Die Siegesserie von Fenerbahce reißt gegen Barcelona

2020-01-16T22:26:48+00:00 2020-01-16T22:26:48+00:00.

Drazen Kanazir

16/Jan/20 22:26

Eurohoops.net

Der FC Barcelona sorgt für die erste Niederlage von Fenerbahce nach zuletzt drei Siegen.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Mit drei Siegen in Serie ging es für Fenerbahce Beko Istanbul in Runde 20 der EuroLeague und ins Spitzenspiel gegen den FC Barcelona Lassa. Die Mannschaft von Head Coach Zeljko Obradovic stand dicht vor dem Erfolg, aber zum Ende konnten sich die Katalanen absetzen und gewannen mit 80:74.

Durch die Heimniederlage verbleiben die Türken bei einer aktuellen Bilanz von acht Siegen und zwölf Pleiten. Der EuroLeague-Champion von 2017 verbleibt in Schlagdistanz zu den Playoff-Plätzen und in den kommenden Wochen wird es unter anderem auf konstante Leistung von Kostas Sloukas ankommen.

Der griechische Routinier war der erfolgreichste Werfer bei Fenerbahce mit 14 Punkte und verzeichnete auch noch 11 Assists, 7 Rebounds, genauso wie ein Performance Index Rating von 26. Abgesehen von ihm haben noch drei weitere Spieler mit zehn oder Zählern abgeschlossen, aber es reichte nicht um die 17 Turnover auszugleichen.

Beim ACB-Vertreter war Victor Claver der Topscorer mit 17 Zählern und der spanische Forward komplettierte seinen Abend mit zwei Assists, einem Rebounds, sowie mit einem Performance Index Rating von 15.

Photo credit: EuroLeague

Klickt hier für mehr EuroLeague-News