Der FC Bayern schockt Maccabi

2020-01-23T22:47:34+00:00 2020-01-23T22:47:34+00:00.

Drazen Kanazir

23/Jan/20 22:47

Eurohoops.net
nihad-dedovic-fc-bayern-munich-eb19

Nach sechs erfolglosen Spielen war der deutsche Meister wieder in der EuroLeague siegreich und schafften den siebten Erfolg.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Mit einer Hypothek von sechs aufeinanderfolgendem Niederlagen ging es für den FC Bayern München in Runde 21 gegen Maccabi FOX Tel Aviv. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung siegten die Münchner im heimischen Audi Dome mit 80:68 und schafften den 7.Erfolg in der EuroLeague.

Bei den Roten ist Nihad Djedovic der erfolgreichste Punkte-Sammler mit 19 Zählern gewesen und in 28:39 Spielminuten schaffte der frühere Berliner auch noch vier Rebounds, drei Assists, zwei Steals, genauso wie ein Performance Index Rating von 20. Neben ihm konnte ebenfalls Paul Zipser zweistellig punkten und beendete das Spiel mit 17 Punkten. Der deutsche Nationalspieler hatte darüber hinaus zusätzliche neun Rebounds, zwei Steals und ein PIR von 24 am Start.

Auf Seiten der israelischen Gästen warf sich Elijah Bryant zu 14 Punkten und der Topscorer des Teams vervollständigte seinen Auftritt mit zwei Assists, einen Rebounds, sowie ein Performance Index Rating von 12. Für Maccabi ist die siebte Pleite im Wettbewerb gewesen.

Photo credit: EuroLeague

Klickt hier für mehr EuroLeague-News