Der FC Bayern kassiert eine Heimpleite gegen Baskonia

2020-03-04T23:08:48+00:00 2020-03-04T23:08:48+00:00.

Drazen Kanazir

04/Mrz/20 23:08

Eurohoops.net

Zum Auftakt des Doppelspieltags verliert der deutsche Meister gegen KIROLBET Baskonia Vitoria-Gasteiz und verpasst den 9.Erfolg.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die spanische Woche begann für den deutschen Meister in Runde 27 mit der Partie gegen KIROLBET Baskonia Vitoria-Gasteiz. Im Audi Dome unterlag der FC Bayern München mit 80:71 und musste damit die 19.Niederlage der aktuellen EuroLeague-Saison hinnehmen.

Beim Team von Head Coach Oliver Kostic haben insgesamt fünf Spieler mit 10 oder mehr Punkten abgeliefert. Der bayrische Topscorer ist Greg Monroe mit 18 Zählern gewesen und in 26:19 Spielminuten verzeichnete darüber hinaus zusätzliche sechs Rebounds, drei Steals oder auch ein Performance Index Rating von 29. Die nächste Aufgabe wartet am Freitag (06.03) in Form des FC Barcelona Lassa.

In Reihen der Gäste kam der nigerianische Center Michael Eric auf 16 Punkte und war damit der treffsicherste Vertreter der Spanier. In lediglich 17 Minuten auf dem Parkett gelangen ihm ebenfalls drei Rebounds und ein Performance Index Rating von 12.

Klickt hier für mehr EuroLeague-News