Stratos Perperoglou spricht in The Crossover mit Joe Arlauckas über seine Karriere

2020-03-18T23:53:20+00:00 2020-03-18T23:53:20+00:00.

Drazen Kanazir

18/Mrz/20 23:53

Eurohoops.net

In der aktuellen Ausgabe von “The Crossover mit Joe Arlauckas” ist Stratos Perperoglou zu Gast.

By Eurohoops Team/ info@eurohoops.net

Stratos Perperoglou ist bei “The Crossover mit Joe Arlauckas” zu Gast. Der Forward von Crvena Zvezda mts blickt zurück auf die Schlüsselmomente seiner Karriere – von den Anfängen bis zum Wechsel von Panathinaikos zu Olympiakos. Andere Teile seines langen Interviews sind sein starker christlicher Glaube und der Umzug aus Griechenland.

Auszug aus der Meldung der EuroLeague: ,,Small Forward Stratos Perperoglou von Crvena Zvezda mts Belgrad mag nicht so vielen ein begrifflicher Name wie einige seiner Teamkollegen im Laufe der Jahre, aber er war so viel von einem Gewinner wie fast jeder Turkish Airlines EuroLeague Spieler während seiner Karriere. Bis heute hat Perperoglou drei EuroLeague-Kronen gewonnen – was für die zweithöchste Summe in der Final Four Ära gebunden ist – und war ein Starter in den Playoffs für vier verschiedene Clubs. Der Crossover-Moderator Joe Arlauckas fragte Perperoglou in dieser Folge nach all dem.

Perperoglous Weg zum Basketball-Ruhm war interessant. Als Sohn eines Berufsheers zog er alle paar Jahre als Kind um und spielte keinen ernsthaften Basketball, bis er mitte der Jugend für das Spiel in Athen rekrutiert wurde. Da die Entscheidung, sein erstes Angebot anzunehmen, auswärts zu spielen, großen Stress in seiner Familie verursachte, wurde Perperoglou früh bewusst, wie sich seine Basketballkarriere auf seine Umgebung auswirkte.

The Crossover feierte in der letzten Saison mit aktuellen Stars wie Vassilis Spanoulis und Kyle Hines oder auch Trainerlegenden Pablo Laso und Zeljko Obradovic seine Premiere, aber auch Legenden wie Nikola Vujcic und Robertas Javtokas waren unter den Gästen. Die letzten Gesprächspartner waren Coach Sarunas Jasikevicius von Zalgiris Kaunas und Tyrese Rice von Panathinaikos OPAP Athen.

The Crossover mit Joe Arlauckas ist verfügbar auf iTunes, Audioboom, Spotify, Deezer, RadioPublic, Google Podcasts, TuneIn, Stitcher, CastBox und anderen Plattformen.”