Galatasaray lässt zu Hause nichts anbrennen

2017-03-23T07:39:36+00:00 2017-03-23T07:41:46+00:00.

admin69

23/Mrz/17 07:39

Eurohoops.net

Die Türken trafen starke 45,5% von ,,Downtown“.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Jon Diebler erzielte 17 Punkte und schnappte sich 5 Rebounds – sein Team-Kollegen Austin Daye steuerte noch weitere 12 Punkte und 5 Rebounds, zum 75 – 67 von Galatasaray gegen Unics Kazan bei.

Für die türkische Mannschaft, war es in erster Linie – ein Erfolg für das eigene Prestige, nach dem sie sich bereits vor einigen Wochen – aus Playoff-Rennen verschieden mussten. Sie stehen durch diesen Erfolg, nun bei 10 Siegen und 17 Niederlagen. Auch der Gegner, hatte nichts mehr mit den Playoff zu tun und liegt nach dieser Pleite, bei einer Bilanz von 7 Siegen und 20 Niederlagen .

Im zweiten Viertel, haben die Türken – den Russen satte 24 Punkte eingeschenkt und selber nur sechs Punkte kassiert. Mit diesem Viertel, legte das Team von Erwin Ataman – den Grundstein für den ungefährdeten Triumph.

Keith Langford legte in 33:31 Spielminuten, wieder eine starke Scoring-Performance hin und kam auf 24 Punkten beim Auswärtsauftritt in Runde 27.