Baskonia hofft auf die Top4

2017-04-01T05:07:26+00:00 2017-04-01T05:07:26+00:00.

admin69

01/Apr/17 05:07

Eurohoops.net

Die Spaniern feiern wichtigen Auswärtssieg .

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Baskonia hat sich nach der Niederlage gegen Panathinaikos, in der Vorwoche erholt und gegen Galatasaray – einen 103:80 Auswärtssieg gefeiert. Die Spanier haben ihre Bilanz auf 17 Siege und 12 Niederlagen.

Sollten die Basken auch im letzten Spiel, der reguläre Saison gewinnen und auch andere Ergebnisse zu ihren Gunsten ausgehen – können sie auch auf den Heimvorteil hoffen. Das war die nötige Motivation, die sie gebraucht haben – um diesen Sieg einzufahren.

Die Einstellung von Galatasaray war keine andere, aber die Verteidigung war nicht zu erklären. Ilimane Diop hatte mit 18 Punkten einen Karriere-Bestwert und auch Kim Tillie, konnte mit 20 Punkten für die Basken alles auf dem Court und das spanische Team hatte in der ersten Halbzeit starke 60 Punkte. Die Türken kam auf nur 44 Punkte und der Stand war zwischenzeitlich 53:33.

Man kann sagen, dass einige Spieler des Gastgeber ein wenig neben der Spur waren und Head coach Ergin Ataman hat einem Vorfall mit den eigenen Fans – kaum die Umkleide verlassen.

Alex Tyus kam auf 14 Punkte und 9 Rebounds, Jon Diebler erzielte 14 Punkte und Sinan Guler lieferte 12 Punkte, sowie 9 Assists – aber diese Offensiv-Leistungen, konnten die Schwächen in der Verteidigung kompensieren.