Panathinaikos triumphiert über Maccabi

2018-10-12T09:59:38+00:00 2018-10-12T09:59:38+00:00.

Drazen Kanazir

12/Okt/18 09:59

Eurohoops.net

Im heimischen OAKA führte Matt Lojeski die Grünen mit 20 Punkten zum Sieg.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Im OAKA bekam es Panathinaikos OPAP Athen in Runde 1 der neuen EuroLeague-Saison mit Maccabi Fox Tel Aviv zu tun und die Grünen konnte gegen den israelischen Top-Club einen 89:85 Heimsieg feiern. In Reihen des Gastgebers sorgte ein Belgier für den nötigen Unterschied und machte den Start nach Maß perfekt .

Matt Lojeski verzeichnete 2o Punkte in 21:46 Spielminuten und komplettierte seinen Auftritt mit 5 Rebounds, 1 Steal, sowie einem Performance Index Rating von 22. Abgesehen vom Forward konnten Keith Langford mit 13 Punkten und Thanasis Antetokounmpo mit 10 Zählern im zweistelligen Punkte-Bereich abliefern.

Für Maccabi feierte Scottie Wilbekin einen starken EuroLeague-Einstand mit 24 Punkten und hatte noch 8 Assists, 2 Rebounds, genauso wie 1 Steal aufzubieten .

Klickt hier für mehr EuroLeague-News