Mike James führt Mailand zum knappen Heimsieg

2018-10-26T09:58:28+00:00 2018-10-26T09:58:28+00:00.

Drazen Kanazir

26/Okt/18 09:58

Eurohoops.net

Im Mediolanum Forum konnte AX Armani Exchange Olimpia Mailand für den dritten Saisonsieg sorgen und einer Hauptverantwortlichen war Mike James.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Für AX Armani Exchange Olimpia Mailand läuft es im Moment, denn durch den 81:80 Heimerfolg gegen Khimki Moskau – stehen die Italiener bei einer Bilanz von drei Siegen und einer bisherigen Niederlage. Vor allem Mike James hat für den nötigen Unterschied und war der absolute X-Faktor für seinen Head Coach Simone Pianigiani.

Der ehemalige Spielmacher von den Phoenix Suns ist mit 25 Punkten, der treffsicherste Werfer beim Heimteam gewesen. James war aber noch fertig und garnierte seinen Gala-Auftritt mit 8 Assists, 2 Rebounds, genauso wie mit einem Performance Index Rating von 24. Neben der Nummer 2 haben noch Dairis Bertans mit 16 Punkten und Arturas Gudaitis mit 13 Zählern, auch für einen wichtigen Anteil in der Offensive gesorgt.

In Reihen der Russen stammten die meisten Punkte von Jordan Mickey, der in 31:41 Spielminuten auf 26 Zähler kam. Der Center konnte ebenfalls 7 Rebounds und ein Performance Index Rating von 32 verzeichnen. Mr.Khimki aka Alexey Shved warf sich zu 19 Punkten und verteilte 10 Anspiele.

Klickt hier für mehr EuroLeague-News