Rudy Fernandez mit einem wahnsinnigen Buzzer-Beater gegen Panathinaikos

2019-03-29T09:04:13+00:00 2019-03-29T09:04:13+00:00.

Drazen Kanazir

29/Mrz/19 09:04

Eurohoops.net

Die Königlichen stehen durch den Erfolg im OAKA bei 22.Saisonsiegen und vier Spieler haben im zweistelligen Punkte-Bereich abgeliefert.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die Königlichen von Real Madrid haben auf dem letzten Drücker mit 74:73 im OAKA gegen Panathinaikos OPAP Athen gewonnen und schraubten die Anzahl der Siege auf 22 Erfolge aus. Der Verantwortliche für diesen triumphalen Moment war Rudy Fernandez, der einen unglaublichen Dreier versenkte.

Der ehemalige NBA-Profi sorgte 27:00 Spielminuten für 13 Punkte und Fernandez hatte ebenfalls fünf Rebounds oder auch ein Performance Index Rating von 14 am Start. Die meisten Zähler stammten von Center Walter Tavares, der insgesamt 14 Punkte auflegen konnte und dieser Ausbeute noch starke 16 Rebounds, sowie ein PIR von 29 zur Seite stellte.

Bei den Grünen waren Keith Langford und Nick Calathes mit jeweils 14 Punkten, die treffsichersten Werfer und Calathes sammelte auch neun Rebounds, genauso wie fünf Assists.

Klickt hier für mehr EuroLeague-News