Panathinaikos konnte Anadolu Efes in Schach halten

2019-10-31T23:25:49+00:00 2019-10-31T23:25:49+00:00.

Drazen Kanazir

31/Okt/19 23:25

Eurohoops.net

Durch eine geschlossene Team-Leistung schaffte Panathinaikos den EuroLeague-Sieg.

By  Eurohoops Team/ info@eurohoops.net

Im OAKA hat Panathinaikos OPAP Athen mit 86:70 gegen Anadolu Efes Istanbul gewonnen und nun stehen die Griechen bei einer aktuellen Bilanz von drei Siegen, sowie drei Niederlagen. Der ehemalige BBL-Akteur  Tyrese Rice war der Topscorer der Grünen.

In 21:03 Spielminuten verzeichnete der amerikanische Spielmacher insgesamt 18 Punkte, drei Assists, einen Rebound und ein Performance Index Rating von 23 . Dabei verwandelte er drei von vier Drei-Punkte-Würfen und auch drei von vier Zwei-Punkte-Würfen. Abgesehen von der Nummer 5 haben auch Ioannis Papapetrou mit 14 Punkten, Jimmer Fredette/Nick Calathes mit jeweils 11 Punkten und Georgios Papagiannis mit 10 Zählern im zweistelligen Punkte-Bereich abgeliefert.

Beim Finalisten des Final Fours von 2019 stand Shane Larkin mit 28 Punkten im Vordergrund und er war erfolgreichste Werfer des Teams. Larkin zeichnete sich noch für drei Rebounds, drei Assists und ein Performance Index Rating von 30 verantwortlich. Der deutsche Center Tibor Pleiss stand 11:59 Minuten auf dem Court und er kam auf zwei Punkte oder drei Rebounds.

Klickt hier für mehr EuroLeague-News