Der FC Bayern erlebte einen schwachen Tag gegen Baskonia

2019-11-02T03:07:35+00:00 2019-11-02T03:07:35+00:00.

Drazen Kanazir

02/Nov/19 03:07

Eurohoops.net

In Spanien hat es die dritte EuroLeague-Pleite für den deutschen Meister gegeben.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Nach der Gala gegen die Königlichen von Real Madrid hat der deutsche Meister einen gebrauchten Abend gegen KIROLBET Baskonia Vitoria-Gasteiz erwischt und verlor mit 93:60. Für die Mannschaft von Head Coach Dejan Radonjic war es die dritte Niederlage in der höchsten europäischen Spielklasse.

Die meisten bayrischen Punkte stammten von Greg Monroe mit 18 Punkten und der Center in Reihen des bayrischen Topclubs vervollständigte seinen Arbeitstag mit zusätzlichen drei Rebounds, einem Assist und einem Performance Index Rating von 19. Maodo Lo stemmte sich ebenfalls nach Kräften gegen die Pleite, aber auch seine 12 Zähler – brachten nicht das gewünschte Ergebnis.

Bei den Hausherren konnte man sich auf Tornike Shengelia verlassen, der in der Offensive mit 19 Punkte überzeugte und der erfolgreichste Punkte-Sammler des Teams hatte ebenfalls drei Rebounds, zwei Assists, genauso wie ein PIR von 29 am Start.

Photo credit: EuroLeague

 

Klickt hier für mehr EuroLeague-News