Niederlage von Limoges

2015-11-06T00:10:45+00:00 2015-11-06T18:04:51+00:00.

Aris Barkas

06/Nov/15 00:10

Eurohoops.net

Vasilis Spanoulis und Giorgos Printezis spielten auf dem hohen Niveau, Patrick Young war zum Kampf bereit. Im Ergebnis gewann Olympiakos gegen CSP Limoges 75-49.

von Lefteris Moutis/ moutis@eurohoops.net

Vasilis Spanoulis und Giorgos Printezis spielten auf dem hohen Niveau, Patrick Young war zum Kampf bereit. Im Ergebnis gewann Olympiakos gegen CSP Limoges 75-49.

Es war aber nicht alles so leicht im Spiel. Auf der Minute 28. führte die griechische Mannschaft nur mit 4 Punkten (46-42). Sie beendete aber das Spiel mit dem Vorsprung 29-7. Spanoulis machte double double (10 Punkte, 10 Assists). Printezis sammelte 15 Punkt, Young holte 13 Punkte, 10 Rebounds und 5 Blocks.

Rundy Culpepper sammelte 10 Punkte für Limoges, die Gäste hatten nur 29,79% in 2-Punkte-Würfen, 23,81% in 3-Punkte-Würfen und 54,55% in Freiwürfen.