Szenarien vor Top-16

2015-12-05T13:51:59+00:00 2015-12-05T18:32:20+00:00.

Aris Barkas

05/Dez/15 13:51

Eurohoops.net

Nur zwei Runden blieben bis zum Ende des Grunddurchgangs, die Turniertabelle aller Gruppen und alle möglichen Gruppen von Top-16 sind noch nicht bekannt. Betrachten Sie alle Szenarien im Kampf für die freien Plätze.

von Lefteris Moutis/ moutis@eurohoops.net

Nur zwei Runden blieben  bis zum Ende des Grunddurchgangs, die Turniertabelle aller Gruppen und alle möglichen Gruppen von Top-16 sind noch nicht bekannt. Betrachten  Sie alle Szenarien im Kampf für die freien Plätze.

Es gibt noch sechs Tickets in Top-16, drei von ihnen in der Gruppe, nur Limoges, Karsiyaka und Sassari denken schon an Last32 von Eurocup. So betrachten wir die Situation in jeder Gruppe.

Gruppe A
Fenerbahce Istanbul 6-2
Khimki Moscow Region 4-4
FC Bayern Munich 4-4
Crvena Zvezda Telekom 4-4
Real Madrid 3-5
SIG Strasbourg 3-5

Nur Fenerbahce sicherte sich den Eintritt in die nächste Runde und den ersten Platz in der Gruppe. Die anderen Plätze sind noch  nicht bekannt. Bayern hat den Vorteil über Chimki und Straßburg. Real Madrid muss gegen Straßburg mit dem Unterschied mehr als 6 Punkte gewinnen. Crvena Zvezda hat den Vorteil über Straßburg und den Vorsprung 11 Punkte nach dem Sieg über Bayern in der ersten Runde. Chimki ist besser im Vergleich zu Real und Crvena Zvezda, aber nicht im Vergleich zu Bayern.

Plan
9. Runde

Bayern Munich – Real Madrid
Straßburg – Khimki
Fenerbahce – Crvena Zvezda

  1. Runde

Chimki – Fenerbahce
Real Madrid – Straßburg
Crvena Zvezda – Bayern München

Gruppe B
Olympiakos Pireaus 7-1
Laboral Kutxa Vitoria Gasteiz 5-3
Anadolu Efes Istanbul 4-4
Cedevita Zagreb 4-4
Ea7 Emporio Armani Milano 2-6
CSP Limoges 2-6

Olympiakos braucht einen Sieg, um den ersten Platz sich zu sichern. Laboral Kutxa hat auch die Chancen für den ersten Platz. Cedevita kann aber auch die Situation verändern. Zurzeit haben die Türken den Vorteil (+36 gegen -5).

Milano hat die theoretischen Chancen für den Eintritt in Top-16. Diese Mannschaft braucht den Sieg über Cedevita +9 und Limoges und braucht den Sieg von Laboral über Cedevita.

Plan
9. Runde

Anadolu Efes -Laboral Kutxa
Limoges – Olympiakos
Cedevita – EA7 Milano

  1. Runde
    Laboral Kutxa – Cedevita
    EA7 Milano – Limoges
    Olympiakos – Anadolu Efes

Gruppe C
FC Barcelona Lassa 6-2
Lokomotiv Kuban Krasnodar 6-2
Panathinaikos Athens 4-4
Zalgiris Kaunas 4-4
Stelmet Zielona Gora 2-6
Pinar Karsiyaka 2-6

Das Schicksal vom ersten Platz in der Turniertabelle wird sich in der letzten Runde im Spiel von Lokomotive gegen Barcelona entscheiden. Zurzeit teilen die beiden Mannschaften die Spitze, Barcelona gewann im ersten Spiel mit +4. Nur Zalgiris hat die Chancen für den zweiten Platz. Zalgiris muss gegen Panathinaikos und Barcelona gewinnen mit Unterschied mehr als 7 Punkte und auf den Sieg von Lokomotive über Barcelona hoffen.

Die Katalanen werden aber höchst wahrscheinlich gegen Panathinaikos für den dritten Platz in Kaunas kämpfen. Panathinaikos gewann im ersten Spiel mit Unterschied 35 Punkte. Zalgiris sicherte sich den Eintritt in Top-16, Panathinaikos muss zu Hause gegen Zielona Gora gewinnen. Im anderen Fall kann der Klub aus Polen nur auf Wunder hoffen und zwar: der Sieg über Karsiyaka oder die Niederlage von Panathinaikos in Kaunas.

Plan

  1. Runde
    Karsiyaka-Lokomotiv
    Barcelona-Zalgiris
    Panathinaikos-Zielona Gora
  2. Runde
    Zalgiris – Panathinaikos
    Lokomotiv – Barcelona
    Zielona Gora-Karsiyaka

Gruppe D
ZSKA Moskau 7-1
Unicaja Malaga 6-2
Brose Baskets Bamberg 5-3
Dogus Darussafaka Istanbul 4-4
Maccabi FOX Tel Aviv 2-6
Dinamo Banco Di Sardegna Sassari 0-8

Der erste Platz in der Gruppe wird nach dem Spiel von Unicaja Malaga gegen ZSKA bekannt. Brose Baskets kann den ersten Platz bekommen falls der Gleichheit mit Unicaja Malaga.

Am höchst wahrscheinlich werden aber Brose Baskets und Darussafaka für den dritten Platz kämpfen. Maccabi kann auf den Eintritt in Top – 16 falls des Sieges über Bamberg und Darussafaka mit Unterschied mehr als 11 Punkte und den Sieg von ZSKA im Match gegen die Türken hoffen.

Plan
9. Runde

Maccabi T.A.-Brose Baskets
Dinamo Sassari-Unicaja Malaga
ZSKA M.-Darussafaka

10. Runde

Darussafaka-Maccabi T.A.

Brose Baskets – Sassari

Unicaja Malaga – ZSKA M.

Die möglichen Varianten der Gruppen von Top-16 2 Wochen bis zum Ende des Grunddurchganges.

Gruppe E
Α1 Fenerbahce
Β2 Laboral Kutxa/Olympiacos/Efes/Cedevita
C3 Panathinaikos/Zalgiris
D4 Darusafaka/Brose Baskets/Maccabi
C1 Barcelona/Lokomotiv
D2 Unicaja Malaga/CSKA/Brose Baskets
A3 Khimki/Bayern/Crvena Zvezda/Real M./ Strasbourg
B4 Cedevita/EA7 Milano

Gruppe F
B1 Olympiakos/Laboral Kutxa
C2 Lokomotiv/Barcelona/Zalgiris
D3 Brose Baskets/Darussafaka
A4 Khimki/Bayern München/Crvena Zvezda/Real M./Straßburg
D1 ZSKA Moskau/Unicaja Malaga
A2 Chimki/Bayern München/Crvena Zvezda/Real M./Straßburg
B3 Laboral Kutxa/Efes/Cedevita
C4 Zalgiris/Panathinaikos/Zielona Gora