Die Atlanta Hawks verlieren mit Schröder gegen die Celtics

2017-01-14T13:14:53+00:00 2017-01-15T10:27:19+00:00.

Drazen Kanazir

14/Jan/17 13:14

Eurohoops.net

DS17 traf nur zwei, seiner elf Versuche aus dem Feld

by Drazen Kanazir/info@eurohoops.net

Bei der Rückkehr von Al Horford nach Atlanta, gab es für den Center einen knappen 103-101 Sieg zu verzeichnen. Der Center legte 10 Punkte, 6 Rebounds und 6 Assists, in der Philips Arena auf.

Mit 4 Punkten, 3 Rebounds, 3 Assists und 4 Fouls, hatte Dennis Schröder einen gebrauchten Tag erwischt und hatte dem Spiel, nicht wie gewohnt seinen Stempel aufdrücken können. Der ehemalige Bayern-Spieler Malcolm Delaney, konnte dem Deutschen – mit seinen 17 Punkten, 6 Assists und 4 Rebounds aushelfen.

Trotz dieses Game, zeigt die Formkurve – des ehemaligen Braunschweigers deutlich nach oben. Gegen die Milwaukee Bucks und ihren Star Giannis Antetokounmpo, kann DS17 am Sonntag um 21:00 Uhr – wieder sein explosives Spiel zeigen.

Topscorer der Partie:

Isaiah Thomas (Boston Celtics) – 28 Punkte, 9 Assists, 4 Rebounds

Kelly Olynyk (Boston Celtics) – 26 Punkte, 8 Rebounds, 3 Assists

Paul Millsap (Atlanta Hawks) – 23 Punkte, 6 Assists, 5 Rebounds

Tim Hardaway Jr. (Atlanta Hawks) – 23 Punkte, 3 Steals, 2 Assists