Subotic führt Bonn zum Heimsieg gegen PAOK

2018-12-18T23:52:58+00:00 2018-12-18T23:52:58+00:00.

Drazen Kanazir

18/Dez/18 23:52

Eurohoops.net

Die Telekom Baskets Bonn schlagen PAOK und Bojan Subotic liefert 22 Zähler ab.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die Telekom Baskets Bonn haben am 9.Spieltag der Basketball Champions League mit 94:77 gegen PAOK gewonnen und stehen in der Gruppe B mit 4 Siegen aus 9 Spielen da. Der erfolgreichste Punkte-Sammler für die Rheinländer war Bojan Subotic 22 Punkten.

Subotic sorgte 23:08 Spielminuten für ebenfalls  7 Rebounds und verwandelte sechs seiner acht Feldwürfe. In Reihen der Mannschaft von Head Coach Predrag Krunic haben insgesamt vier Spieler mit 10 oder Punkten abgeschlossen. Die Bonner griffen sich 32 Rebounds, verteilten 20 Assists und verwandelten 90,5% ihrer Freiwürfe.

Bei den Griechen legte Yanick Moreira mit 20 Zählern, die meisten Punkte auf und sorgte auch für 12 Rebounds oder auch 2 Steals .

Picture-Credit: Basketball Champions League

Quelle: Basketball Champions League