Deutschland schlägt den Vize-Europameister

2018-02-23T21:42:49+00:00 2018-02-23T21:42:49+00:00.

Drazen Kanazir

23/Feb/18 21:42

Eurohoops.net

Der DBB schlägt Serbien mit 79:74 und bleibt in Gruppe G weiter ungeschlagen. Robin Benzing war mit 17 Punkten, der treffsicherste deutsche Werfer.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Im ultimativen Spitzenspiel der Gruppe G konnte Deutschland mit 79:74 gegen die serbische Auswahl gewinnen und in der vollgepackten FRAPORT Arena für den dritten Erfolg sorgen. Die Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl verbleibt nun ungeschlagen, an der Tabellenspitze und bekommt es am Sonntag mit Georgien zu tun.

Beim Gastgeber war Kapitän Robin Benzing mit 17 Punkten, der beste erfolgreichste Punkte-Sammler und lieferte gegen den hochkarätigen Gegner – noch 3 Rebounds. Neben dem Routinier hat noch Isaiah Hartenstein für mehr als 10 Zähler gesorgt und beendete das Game mit einer Ausbeute von 11 Punkten, 3 Rebounds oder auch 2 Assists.

Für die Mannschaft von Sasa Djordjevic ist der ehemalige Albatros Miroslav Raduljica auf 22 Punkte gekommen und der Topscorer beim dritten der FIBA Weltrangliste gewesen. Der Big-Man trug sich noch mit zusätzlichen 3 Rebounds oder ebenfalls einem Assist, in den Boxscore ein.

Picture-Credit; FIBA