Devin Booker ersetzt Damian Lillard im All-Star Game 2020

2020-02-13T20:26:52+00:00 2020-02-13T20:26:52+00:00.

Drazen Kanazir

13/Feb/20 20:26

Eurohoops.net

Devin Booker wird sein erstes All-Star Game spielen.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die NBA gab bekannt, dass Suns-Guard Devin Booker für Damian Lillard im All-Star Game 2020 einspringen wird – denn Lillard fällt mit einer verletzten rechten Leiste aus. Für Booker wird es das erste All-Star Game sein und er steht im Kader von Team Lebron.

Booker vertritt Lillard ebenfalls beim 3-Punkte-Wettbewerb, der am Samstag (15. Februar) stattfindet.

In der bisherigen Saison kommt Booker auf durchschnittlich 26,4 Punkte, 6,3 Assists und 4,2 Rebounds. Mit seiner Punkte-Ausbeute belegt er den 10.Platz – während der 23-Jährige insgesamt 49,6 % aus dem Feld trifft und 92,0% von der Freiwurflinie versenkt.

Booker gehörte nicht zu den Reservisten der Western Conference. Er hat dann darauf reagiert, indem er sagte: „Es war immer ein Ziel von mir [ein All-Star zu sein], aber es beweist nur den Punkt – dass die NBA anders ist als das Spiel, in das ich mich von Anfang an verliebt habe – vor allem die besten Spielern im All-Star-Spiel und das zu beobachten. Und jetzt ist es eine Unterhaltungs-, Drama-, politisch gefüllte Liga.“

Klickt hier für mehr NBA-News