Kristaps Porzingis war für die Mavericks mit 38 Punkten zur Stelle

2020-03-02T10:21:43+00:00 2020-03-02T10:21:43+00:00.

admin69

02/Mrz/20 10:21

Eurohoops.net

Die Mavericks haben drei der vier letzten Spiele gewonnen und Porzingis ist der X-Faktor gegen die Hornets gewesen.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

In Abwesenheit von Luka Doncic (Daumenverletzung) gewannen die Dallas Mavericks mit 111:91 gegen die Minnesota Timberwolves und Kristaps Porzingis war der entscheidende Spieler für die Texaner mit 38 Punkten, 13 Rebounds, 5 Blocks, sowie 4 Assists .

Der lettische Big-Man war bei 13 seiner 25 Würfe aus dem Feld erfolgreich und darunter befanden sich sechs verwandelte Dreier.

Photo Credit: Getty Images

Klickt hier für mehr NBA-News