James Nunnally zu seiner Zeit bei Fenerbahce: ,,Ich war bei einem richtig großen Verein“

2018-08-26T10:24:20+00:00 2018-08-26T10:24:20+00:00.

Drazen Kanazir

26/Aug/18 10:24

Eurohoops.net

James Nunnally hat über seine Entwicklung bei Fenerbahce gesprochen.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Der ehemalige EuroLeague-Champion mit Fenerbahce und aktuelle Spier von den Minnesota Timberwolves James Nunnally hat über seine eingenommene Rolle in den letzten Jahren mit dem türkischen Powerhouse, sowie seinem möglichen Input beim neuen Team gesprochen.

Laut Timberwolves.com

KR: Die 3-und-D Phrase wird in der NBA möglicherweise etwas überbeansprucht, aber es scheint so mit Blick auf deine Ausbeute des letzten Jahres – als ob du es magst so zu spielen. Ist dies eine Qualität, die du zum Team bringen kannst?

JN: Ich denke nicht, dass ich es mochte über meine gesamte Karriere so zu spielen. Aber in den letzten beiden Jahren war ich bei einem richtig großen Verein in Europa und es war meine Rolle den besten Spieler zu verteidigen, sowie einfach offene Würfe zu versenken. Sei offen, verschaffe dir den nötigen Freiraum und triff die Würfe. Ich denke, dass ich in dem Bereich definitiv helfen kann.

KR: Hast du mit Coach Thibodeau über deine Rolle gesprochen ?

JN: Ja wir haben uns etwas ausgetauscht. Ich weiß was meine Rolle sein wird. Es geht in die Richtung 3-und-D, sowie egal wo für den nötigen Impuls zu sorgen – aber Dinge zu erledigen, die noch nicht erledigt worden sind.

Nach seinem Aufenthalt in Europa – wo Nunnally mit Sidigas Avellino zum MVP 2016 gewählt worden ist und 2017 den EuroLeague-Titel mit Fenerbahce gewann, hat er bei den Minnesota Timberwolves unterschrieben.

Klickt hier für mehr NBA-News