Orlando verliert im zweiten Spiel gegen die Raptors

2019-04-17T10:31:41+00:00 2019-04-17T10:31:41+00:00.

Drazen Kanazir

17/Apr/19 10:31

Eurohoops.net

Die Raptors sind in Spiel 2 erfolgreich und halten All-Star Nikola Vucevic bei nur sechs Punkten.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Nach dem bärenstarken Auftritt in Spiel 1 haben die Orlando Magic nun eine 111:82 Niederlage gegen Toronto und damit den Ausgleich in der Serie hinnehmen müssen. Nikola Vucevic fand nicht zu seinem Spiel und beendete das Spiel im einstelligen Punkte-Bereich.

Der All-Star verbrachte 25 Minuten auf dem Court und Vucevic brachte es in der Zeit auf sechs Punkte, sechs Rebounds oder ebenfalls drei Assists. Die Nummer 9 aus Montenegro verwandelte lediglich drei seiner sieben Feldwürfe und bekam nur zwei Freiwürfe (0 von 2 ) zugesprochen. Die meisten Zähler bei den Magic stammten von Aaron Gordon mit 20 Punkten.

Bei den Raptors drehte Kawhi Leonard auf und führte die Kanadier mit 37 Zählern zum Heimsieg. Der Finals-MVP des Jahres 2014 war noch nicht durch und stellte dem Ganzen noch vier Rebounds, vier Assists und zwei Steals zur Seite.

Klickt hier für mehr NBA-News