Durant und Cousins stehen zum Start der Finals höchstwahrscheinlich nicht zur Verfügung

2019-05-24T07:01:08+00:00 2019-05-24T07:01:08+00:00.

admin69

24/Mai/19 07:01

Eurohoops.net

Kevin Durant Und DeMarcus Cousins fehlen zum Start der Finals, aber werden zu einem späteren Zeitpunkt erwartet.

By Stefan Djordjevic/ info@eurohoops.net

Die Golden State Warriors haben gestern bekanntgegeben, dass ein Einsatz von Star-Forward Kevin Durant und Center DeMarcus Cousins zum Start der NBA-Finals 2019 nicht erwartet wird. Wie auch immer gibt es von beiden Seiten gute Nachrichten für die Fans der Warriors, denn es wird erwartet – dass das Duo zum einem anderen Zeitpunkt der Finals am Start ist.

Wie auf Warriors.com zu lesen ist:

Warriors Forward Kevin Durant (gezerrte rechte Wade) und Center DeMarcus Cousins (gerissener linker Oberschenkelmuskel) worden von den Team-Ärzten am frühen Tag untersucht

Durant ist noch nicht für On-Court Aktivitäten freigegeben, aber macht gute Fortschritte in seiner Reha.  Zum aktuellen Zeitpunkt ist es unwahrscheinlich, dass er zum Start der NBA-Finals 2019 spielen kann, aber es ist hoffnungsvoll- dass er zu einem anderen Zeitpunkt der Serie zurückkehren kann.

Auch Cousins macht gute Fortschritte in seiner Reha und hat heute zum ersten Mai mit Team, seit der Verletzung 16.April  trainiert. Es wird angenommen, dass er zu einem Zeitpunkt der NBA-Finals 2019 dabei ist, aber ein genaues Datum muss noch festgelegt werden und hängt vom Fortschritt ab.

Der Status beider Spieler wird am kommenden Mittwoch aktualisiert. 

Klickt hier für mehr NBA-News