Toronto steht in den NBA-Finals

2019-05-26T10:00:45+00:00 2019-05-26T10:00:45+00:00.

Drazen Kanazir

26/Mai/19 10:00

Eurohoops.net

Die Raptors bringen die Finals zum ersten Mal nach Kanada und begrüßen nun die Golden State Warriors.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Die Toronto Raptors verloren die ersten zwei Spiele gegen Milwaukee, aber haben darauf mit einem starken Lauf von vier aufeinanderfolgenden Erfolgen geantwortet und stehen dank eines 100:94 Heimsieg im Finale der NBA. Dort treffen die Mannschaft von Head Coach Nick Nurse auf den Titelverteidiger Golden State Warriors.

In der Scotiabank Arena führte Kawhi Leonard die Raptors mit 27 Punkten zum entscheidenden Erfolg und der Topscorer des Games vervollständigte seinen klasse Auftritt in 41 Spielminuten mit zusätzlichen 17 Rebounds, 7 Assists, sowie 2 Blocks und verwandelte 9 seiner 22 Feldwürfe.

Die 21 Zähler von Giannis Antetokounmpo haben für die Bucks nicht ausgereicht, um ein siebtes Spiel zu erzwingen. Der Greek Freak sammelte auch noch 11 Rebounds, 4 Assists oder 3 Blocks und war bei 7 seiner 18 Feldwürfe erfolgreich.

Klickt hier für mehr NBA-News