Team USA plant weiter für die olympischen Spiele 2020

2020-03-19T15:11:48+00:00 2020-03-19T15:11:48+00:00.

Drazen Kanazir

19/Mrz/20 15:11

Eurohoops.net

Gregg Popovich und Steve Kerr werden Team USA auf die Titelverteidigung vorbereiten .

By Eurohoops Team/ info@eurohoops.net

Während es die Möglichkeit besteht, dass die Olympischen Spiele 2020 angesichts der Coronavirus-Pandemie nicht planmäßig beginnen werden – bereitet sich das Team USA auf das Turnier in Tokio vor.

Golden State Warriors Head Coach und Team USA Assistent Steve Kerr sagte, dass er und Gregg Popovich ihre eigenen Pläne vor den Olympischen Spielen nicht geändert haben.

,,Pop und ich haben in der letzten Woche oder so ein paar Mal gesprochen und es liegt alles in der Luft“, sagte Kerr laut mehreren Medien. ,,Es gibt kein Gefühl dafür, ob sich die Dinge verzögern oder irgendetwas.“

,,Wir sitzen alle hier und fragen uns, was passieren wird und das gilt auch für den Rest der Welt. Wir planen einfach, als ob dies geschehen würde und wir werden versuchen, einen Dienstplan zusammenzustellen und das ist alles, was wir tun können.“

Die Unsicherheit entsteht nicht nur aus der Tatsache, dass die Olympischen Spiele nicht nach dem ursprünglichen Programm beginnen dürfen, sondern auch aus der unvermeidlichen Verzögerung der NBA-Saison 2019-2020. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass die NBA-Playoffs bis Ende Juli oder sogar Anfang August laufen. Die NBA-Saison wurde bis auf weiteres ausgesetzt.