Zeljko Obradovic: Es ist ziemlich schwierig über Basketball zu sprechen

2020-03-15T20:03:39+00:00 2020-03-15T20:03:39+00:00.

Drazen Kanazir

15/Mrz/20 20:03

Eurohoops.net

Obradovic und seine Spieler schlugen Tofas Bursa in einer leeren Ulker Arena.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Fenerbahce Beko Coach Zeljko Obradovic wollte nicht auf die Details zum Sieg über Tofas Bursa in der türkischen Liga eingehen und dies war der Situation rund um die Corona Pandemie geschuldet.

Stattdessen gratulierte der serbische Trainer den Spielern beider Seiten zum Wettkampf unter schwierigen Umständen.

„Es ist sehr schwierig, über Basketball zu sprechen – wenn jeder über an anderes Thema denkt“, sagte Obradovic laut Fenerbahce. „Dies ist der einzige Kommentar, den ich über das Spiel machen kann. Ich gratuliere den Spielern. Sowohl meinen eigenen Spieler, als auch den Spielern von Tofas. Sie haben ein sehr ernstes Spiel gespielt. Wir werden sehen, was in den kommenden Tagen geschehen wird.“

Als grundlegende Vorsichtsmaßnahme wurde vorgegeben, dass man während und nach dem Spiel zwischen den beiden Teams keine High-Fives und Handshakes austauscht. Nur Faustschläge.

Die türkische BSL ist eine der drei Ligen in Europa, die Spiele nicht ausgesetzt oder abgesagt hat – zusammen mit der englischen BBL und der russischen SuperLeague. Mehrere BSL-Spieler haben sich gegen die Spiele ausgesprochen.

Die Türkei hat bis Sonntag (15.3) am Nachmittag sechs Coronavirus-Fälle gemeldet.