Sloukas führt Fenerbahce zum Erfolg gegen Turk Telekom

2019-10-12T23:43:49+00:00 2019-10-12T23:44:03+00:00.

Drazen Kanazir

12/Okt/19 23:43

Eurohoops.net

Kostas Sloukas lieferte eine Allround-Leistung ab und führte Fenerbahce zu einem Auswärtssieg gegen Turk Telekom in der türkischen Liga.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Fenerbahce BEKO beendete das Comeback von Turk Telekom im dritten Viertel und gewann am dritten Spieltag der türkischen Liga mit 75: 59. Fener bleibt ungeschlagen (3: 0) – während Turk Telekom nun eine Bilanz von  2 Siegen, sowie 1 Niederlage hat.

Kostas Sloukas warf sich zu 18 Punkten, legte sieben Assists auf und sammelte fünf Rebounds, Derrick Williams unterstützte ihn mit 12 Zählern und Melih Mahmutoglu steuerte weitere 11 Punkte bei. Für Turk Telekom erzielte Terrance Campbell Jr. Insgesamt 16 Punkte und zusätzlich sorgte Nicholas Johnsons für 11 Punkte oder auch Ronald Hunters für zehn Zähler.

Fenerbahce lag nach zehn Minuten mit 21: 14 und 39: 29 zur Halbzeit vorne. Obwohl Turk Telekom die zweite Hälfte stark eröffnete und den Rückstand auf nur zwei Punkte reduzierte (45:43). Fener antwortete schnell und war am Ende des dritten Viertels zweistellig (56:45) vorne. Sie führten in der Schlussphase mit 17 Punkten (64:47) und besiegelten den Sieg.