Eurohoops geht neue Wege und bricht Rekorde

2019-08-02T11:55:18+00:00 2019-08-02T11:55:18+00:00.

Drazen Kanazir

02/Aug/19 11:55

Eurohoops.net

Im Juli wurden Rekorde gebrochen, da Eurohoops nach wie vor die Nummer eins unter den Basketballmedien in Europa ist.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Das Wachstum von Eurohoops.net geht weiter und im Juli wurden neue Rekordzahlen verzeichnet. Insgesamt besuchten 2,5 Millionen Unique User Eurohoops, um die neuesten Basketballnachrichten zu erhalten. Das Ergebnis waren mehr als 25 Millionen Seitenaufrufe.

Und während Eurohoops gleichbedeutend mit europäischem Basketball ist, wird die globale Perspektive der Website erneut durch die Tatsache belegt, dass das Gesamtpublikum aus 226 verschiedenen Ländern stammt, wobei die fünf größten Länder Griechenland, die Türkei, die USA, Spanien und Deutschland sind.

Mit der bevorstehenden FIBA-Weltmeisterschaft und der bevorstehenden neuen Saison scheinen die Grenzen für den Sport und für Eurohoops noch nicht erreicht zu sein.