CSKA führt 2:0 gegen Khimki

2019-06-08T09:04:17+00:00 2019-06-08T09:04:17+00:00.

Drazen Kanazir

08/Jun/19 09:04

Eurohoops.net

CSKA hat eine starke Offensiv-Leistung aufgelegt und sicherte eine 2:0 Führung in den VTB-Finals gegen Khimki.

By Stefan Djordjevic/ info@eurohoops.net

CSKA konnte 11 der genommenen 20 Würfe von jenseits der Drei-Punkte-Linie versenken und hatte auf dem Weg zum 103:92 Heimsieg gegen Khimki alles unter Kontrolle. In den Finals der VTB Liga führen sie aktuell mit 2:0.

Sergio Rodriguez erzielte 16 Punkte und netzte 4 seiner 5 Dreierversuche ein – hinter ihm reihten sich Nando De Colo, Cory Higgins und Othello Hunter mit jeweils 14 points each.

CSKA begann das Spiel mit einem 19:4 Lauf und begab sich mit einer 55:37 Führung in die Halbzeitpause. Khimki hat es in der Folge geschafft den Rückstand auf neun Punkte (64:55) zu reduzieren und im vierten Viertel gelang es ihnen noch zweimal (80:71; 101:92), aber CSKA hat nicht mehr erlaubt. Damit sicherte sich der EuroLeague-Champion den Sieg.

In Abwesenheit der Verletzten Alexey Shved und Janis Timma vertrat Antonio Crocker das Duo mit starken 26 Punkten (5 von 7 Dreiern) und Viacheslav Zaitcev sorgte für 15 Punkte.

Game 3 der Best-of-Five Series wird am 10.Juni gespielt, wenn der Heimvorteil wechselt und Khimki die Serie vor den eigenen Fans nicht enden lassen will.