James führt CSKA zurück auf die Siegerstrasse in der VTB

2019-10-13T19:36:25+00:00 2019-10-13T19:36:25+00:00.

Drazen Kanazir

13/Okt/19 19:36

Eurohoops.net

CSKA Moskau sorgt für einen Dreier-Rekord beim Erfolg gegen Tsmoki Minsk.

By Eurohoops Team/ info@eurohoops.net

Nach dem EuroLeague-Sieg über die Bayern konnte CSKA Moskau mit 114:81 gegen Tsmoki Minsk gewinnen und Mike James war mit 22 Punkten in 19 Minuten zur Stelle und sorgte ebenfalls für drei Steals, um CSKA zurück auf die Siegerstrasse zu bringen – nachdem sie zuvor gegen Zenit St. Petersburg verloren.

CSKA versenkte 18 Dreier (18 von 33 Versuchen) und stellte damit einen neuen Vereinsrekord in der VTB Liga auf. Der ,,Armee-Club“ steht nun mit einer Bilanz von 2 Siegen und 2 Niederlagen in der regulären Saison da.

Tsmoki erhöhte in der 9. Minute auf 20:30. CSKA reagierte mit einem 15 – 0-Lauf, doch die Gäste gingen erneut mit 41:50 in Führung. James drängte CSKA mit einem 14 – 0-Lauf dazu, das Ding zu ihren Gunsten zu drehen und diesmal dominierte die Mannschaft von Head Coach Dimitris Itoudis, die restliche Partie.

Für Tsmoki sorgten Dominez Brunett mit 18 Punkten und Branko Mirkovic 16 Zählern – für die beste Punkte-Ausbeutea, aber stehen weiter ohne einen Sieg da . Beim EuroLeague-Champion wurde James von Darrun Hilliard mit 17 Punkten, Joel Bolomboy mit 16 Zählern und Daniel Hackett mit 13 Punkten unterstützt.