Magic Johnson tritt als Präsident der Lakers zurück

2019-04-10T10:31:17+00:00 2019-04-10T10:49:07+00:00.

Drazen Kanazir

10/Apr/19 10:31

Eurohoops.net

Die Nachricht ist draußen, dass Magic Johnson nun nicht mehr die Geschicke der Lakers lenkt und einen anderen Weg einschlagen wird.

By Eurohoops team / info@eurohoops.net

Am Ende einer schwierigen Saison stehen Lakers ohne Playoffs da und dies trotz der Verpflichtung von LeBron James im letzten Sommer. Magic Johnson hat am Dienstag bekanntgegeben, dass er als President of Basketball Operations zurücktreten wird.

Johnson teilte die Nachricht auf einer Pressekonferenz vor dem Saisonfinale der Lakers gegen die Portland Trail Blazers und fügte hinzu, dass er Jeanie Buss (Controlling Owner) noch nicht informiert hatte. Vor dem Zusammentreffen mit den Reportern hat er niemanden über seine Entscheidung informiert, so berichtete es die New York Times.

Klickt hier für mehr NBA-News