DeMarcus Cousins erleidet einen Kreuzbandriss

2019-08-16T09:56:57+00:00 2019-08-16T09:56:57+00:00.

Drazen Kanazir

16/Aug/19 09:56

Eurohoops.net

Das Verletzungspech von DeMarcus Cousins setzt sich fort.

By Stefan Djordjevic/ info@eurohoops.net

Los Angeles Lakers Center DeMarcus Cousins hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen – dies berichtet Shams Charania. Der viermalige NBA All-Star wird sich noch Tests unterziehen, die diese Diagnose zu bestätigen könnten.

Er hatte sich erst kürzlich von einem Achillessehnenriss erholt und danach spielte Cousins insgesamt 30 Spiele in der regulären Saison für die Golden State Warriors – da kam der Big-Man auf durchschnittlich 16,3 Punkte, sowie 8,2 Rebounds. Der 28-jährige Center erlebte in der ersten Playoff-Runde noch eine Oberschenkelverletzung, die ihn bis zu den Finals außer Gefecht gesetzt hat.

Cousins unterschrieb im Sommer einen einjährigen Minimal-Vertrag mit den Lakers.