Wilson Chandler von den Brooklyn Nets wurde für 25 Spiele suspendiert

2019-08-29T23:36:14+00:00 2019-08-29T23:36:14+00:00.

admin69

29/Aug/19 23:36

Eurohoops.net

Chandler wurde positiv auf die Verwendung von Ipamorelin getestet, das als leistungssteigerndes Medikament gilt.

By Stefan Djordjevic/ info@eurohoops.net

Wilson Chandler ist neu bei den Brooklyn Nets und wird die ersten 25 Spiele der Saison 2019-20 verpassen, nachdem er positiv auf Ipamorelin getestet wurde – das als leistungssteigerndes Medikament gilt. Dies hat die NBA mitgeteilt.

Chandlers Suspendierung beginnt mit dem nächsten regulären Spiel, für das er berechtigt und körperlich spielfähig ist.

UPDATEWilson Chandler gab eine Erklärung zur Situation gegenüber Adrian Wojnarowski:

„Während meines Rehabilitationsprozesses wurde mir vor meiner Unterschrift bei den Nets eine Behandlung verschrieben, die kleine Dosen eines Stoffes enthielt – der kürzlich in die Liste der verbotenen Stoffe der NBA aufgenommen wurde. Ich wusste nicht, dass dieser Stoff verboten war und der Arzt auch nicht. Ich übernehme die Verantwortung und entschuldige mich bei meinen Teamkollegen, Trainern, dem Front Office und den Fans für diesen Fehler. Ich werde weiterhin hart daran arbeiten, mich auf die kommende Saison vorzubereiten. „