Kyrie Irving sorgt beim Nets-Debüt für 50 Punkte, aber verliert das Spiel

2019-10-24T10:22:15+00:00 2019-10-24T10:22:15+00:00.

Drazen Kanazir

24/Okt/19 10:22

Eurohoops.net

In seinem neuen zu Hause haute Uncle Drew gleich mal 50 Punkte raus, aber er reichte nicht zum Erfolg gegen Minnesota.

By Eurohoops team/ info@eurohoops.net

Im ersten Spiel als Mitglied der Brooklyn Nets brannte Kyrie Irving ein offensives Feuerwerk mit satten 50 Punkten ab, aber kassierte mit dem neuen Club eine 127:126 Heim-Niederlage gegen die Minnesota Timberwolves nach Verlängerung.

In 38 Spielminuten hatte ,,Uncle Drew“ ebenfalls acht Rebounds, sieben Assists oder auch einen Block am Start und verwandelte 17 seiner 33 Feldwürfe.

Klickt hier für mehr NBA-News