Pleiß ist von Galatasaray entwendet

2016-09-13T17:10:36+00:00 2016-09-15T00:21:38+00:00.

admin69

13/Sep/16 17:10

Eurohoops.net

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß wechselt nach dem jähen Ende seiner NBA-Träume zu Galatasaray Istanbul.

By Panos Katsiroumpas/ info@eurohoops.net

Tibor Pleiß wird auf der Suche nach einem Klub für die neue Saison fündig. Das Kapitel NBA ist für den Nationalspieler vorerst beendet. Er kommt in Europa unter.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß wechselt nach dem jähen Ende seiner NBA-Träume zu Galatasaray Istanbul. Anfang September hatten sich die Philadelphia 76ers aus der NBA von dem 2,18-Meter-Mann getrennt, der nach einer mäßigen Rookie-Saison erst eine Woche zuvor als Teil eines größeren Trades von den Utah Jazz an die Ostküste gewechselt war. Der deutsche Center war in der Offseason von den Utah Jazz zu den Philadelphia 76ers getradet worden, doch die hatten keinen Bedarf auf seiner Position und entließen ihn. Seitdem war Pleiß offiziell vertragslos. Nachdem er mit der deutschen Nationalmannschaft drei EM-Qualifikationsspiele bestritt, reiste er zurück in die USA, um dort an seiner Zukunft zu arbeiten.
Für Tibor Pleiß dürfte das Kapitel NBA fürs Erste beendet sein. Philadelphia löste den Vertrag mit dem Basketball-Nationalspieler, der nun wohl wieder nach Europa zurückkehren wird. Wie die Philadelphia 76ers am Mittwochabend mitteilten, wurde der 26-Jährige Center entlassen. Es war eine Trennung mit Ansage für Pleiß und höchstwahrscheinlich auch der vorläufige Schlusstrich nach einem insgesamt enttäuschenden ersten Jahr in der NBA.

Erst vor einer Woche hatten die Utah Jazz den 2,18 m großen Center nach einer mäßigen Rookie-Saison und insgesamt nur zwölf Einsätzen abgegeben. Die Sixers holten Pleiß schließlich als Teil eines größeren Tauschgeschäfts, eines so genannten Trades, an die Ostküste. Doch Experten hatten schon befürchtet, dass Pleiß auch in Philadelphia kaum Chancen auf Einsätze haben würde und den Klub schnell wieder verlassen müsste. Denn ähnlich wie Utah waren auch die Sixers auf den großen Positionen mit Joel Embiid und Jahlil Okafor bereits bestens aufgestellt. Dem Center drohte eine erneut frustrierende Zeit wie bei den Jazz, wo er in der Vorsaison mehrfach zu Utahs Farmteam Idaho Stampede in die zweitklassige Development League abgegeben und wieder zurückbeordert wurde. Nach dem Auftakt in der EM-Qualifikation des deutschen Nationalteams am Mittwochabend in Kiel gegen Dänemark (101:74) hatte Pleiß auf Nachfragen gesagt, dass er noch keinen Kontakt zu den 76ers hatte und aktuell keine Stellung nehmen will. Wenige Stunden später wurde die Trennung bekannt. Theoretisch könnte ein anderer NBA-Klub Pleiß nun mit einem neuen Vertrag ausstatten, doch wahrscheinlicher erscheint derzeit die Rückkehr zu einem Topklub nach Europa. Nach Medienberichten könnte für Pleiß ein Wechsel zu Euroleague-Champion ZSKA Moskau anstehen. Angeblich haben die enorm finanzkräftigen Russen schon ein Auge auf den gebürtigen Bergisch-Gladbacher geworden und sind an einer Verpflichtung interessiert. Ein Wechsel zum besten Team Europas wäre für Pleiß alles andere als ein Abstieg.

In den letzten Tagen lagen Tibor Pleiss zwei Trainingscamp-Einladungen von den Brooklyn Nets und den San Antonio Spurs vor, jedoch entschied sich der Big Man gegen eine Weiterbeschäftigung in der höchsten Basketball-Spielklasse. Als sich in der vergangenen Woche Galatasaray Istanbul meldete, war es für Tibor klar wo der Big Man seine Karriere fortsetzen wird. Beim Euroleague-Team erhält der Nationalspieler einen Einjahresvertrag. Während seiner Debüt-Saison in der NBA wurde Pleiß immer wieder in die D-League geschickt. Bei seinen zwölf Auftritten in der NBA konnte er sich kaum in Szene setzen (2,0 Punkte, 1,3 Rebounds). Quelle: dpa.